Die mobile Revolution hat längst stattgefunden.

Höchste Qualitätsansprüche der Nutzer

Die Entwicklung des mobilen Internets ist in den letzten Jahren rasant vorangeschritten. Heutzutage werden bereits mehr als 20% aller Hotelbuchungen und mehr als 40% der Online-Einkäufe auf dem Handy getätigt.

Mit dieser zunehmenden mobilen Nutzung des Internets wachsen die Ansprüche und Erwartungen an Webseiten. Lange Wartezeiten und nicht Smartphone-optimierte Ansichten führen schnell zu Enttäuschung und Verärgerung des Besuchers – und kosten Neukunden.

Wenn mobile Webseiten nicht innerhalb von wenigen Sekunden laden und nicht die Erwartungen an Optik und Handhabung erfüllen, suchen die Nutzer schnell Alternativen. Und die sind im Internet nur einen Klick entfernt.

Durch die große Konkurrenzsituation entscheiden Design, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität über Erfolg oder Misserfolg von Internetangeboten.

Qualität setzt sich durch!

Dies gilt im B2B- gleichermaßen wie im B2C-Bereich: Fehler ärgern den Nutzer und lassen ihn gleichzeitig an der Qualität des Angebots zweifeln.

Im Umkehrschluss bedeutet dies: Gut gemachte mobile Seiten wirken sich positiv auf das Image, die Kundenbindung und den wirtschaftlichen Erfolg aus.

Auch Google hat die mobile Verfügbarkeit mittlerweile zum wichtigen Ranking-Kriterium gemacht.

Responsive Design, mobile Version oder App?

Es gibt verschiedene Ansätze, Webseiten für Smartphones verfügbar zu machen – aber keinen grundsätzlichen Königsweg.

Die reduzierte Version rückt immer mehr in den Mittelpunkt der Planung. Damit erfolgt ein grundsätzliches Umdenken bei der Konzeption. Und die mobile Strategie wird so auch eine ökonomische Entscheidung.

Erfahren Sie mehr über Responsive Design

Die besondere Herausforderung besteht dabei nicht in den technischen Neuerungen, sondern im gestalterischen Konzept. Es ist nicht mehr sinnvoll, für eine fixe Bildschirmgröße zu gestalten. Vielmehr sollte die visuelle Wirkung für eine Vielzahl von Darstellungsvarianten von Anfang an im Blick behalten werden.

Nach oben