Eine wichtige Wahl: das richtige Content Management System

Die sorgfältige Auswahl des geeigneten Content-Management-Systems steht an erster Stelle jedes größeren Internetprojekts. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Systeme ist groß. Um so wichtiger ist es, dass die Entscheidung grundsätzliche strategische Überlegungen miteinbezieht.

Je nachdem, welche Art von Website Sie planen

  • Internetportal,
  • Intranet,
  • Weblog,
  • eCommerce Portal oder
  • Community

sollten die bereits vorhandenen Strukturen ebenso berücksichtigt werden wie zukünftige Anforderungen. Vor allem die einfache und unkomplizierte Bedienung des Systems

  • ohne technische Kenntnisse und
  • mit einfacher Textverarbeitung

für Redakteure und Administratoren stellt einen wichtigen Aspekt dar.

Die meisten Systeme sind modular aufgebaut und lassen sich flexibel an unterschiedliche, auch künftige Anforderungen anpassen. Dabei stehen häufig vorgefertigte Module und Erweiterungen zur Verfügung, die die Implementierung des Systems vereinfachen und den Aufwand gering und damit die Umsetzung kostengünstig gestalten.

Wordpress als weltweit verbreitetstes CMS zeichnet sich durch seine unübertroffene Anwenderfreundlichkeit aus. So können Redaktuere bereits nach kurzer Schulung mit dem Bearbeiten der Inhalte beginnen.
Wordpress als weltweit verbreitetstes CMS zeichnet sich durch seine unübertroffene Anwenderfreundlichkeit aus. So können Redaktuere bereits nach kurzer Schulung mit dem Bearbeiten der Inhalte beginnen.
Nach oben