Blog: 45 Tipps rund um die Vermarktung im Pferdesport

Tipp 13: Eine professionelle Homepage für Ihren Pferdebetrieb

Sie besitzen einen Pensionsstall, eine Reitschule oder einen Zuchtbetrieb und spielen mit dem Gedanken sich einen Internetauftritt anzuschaffen, sind sich aber noch unsicher? Wir haben  für Sie ein paar Argumente zusammen getragen, warum eine gut gemachte Homepage für Pferdebetriebe sinnvoll ist.

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Tipp 13: Eine professionelle Homepage für Ihren Pferdebetrieb

Tipp 11: 3 Online-Tipps für Züchter

Als Zuchtbetrieb sollten Sie bei Ihrem Internetauftritt einige Dinge beachten. Wir stehen Ihnen als Partner mit viel Erfahrung im Internet aber auch im Pferdesport zur Seite und haben für Sie die 3 wichtigsten Punkte eines erfolgreichen Internetauftritts zusammengestellt.

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Tipp 11: 3 Online-Tipps für Züchter

Tipp 6: Das Foto in der Pferdeverkaufsanzeige

Es begegnet mir sehr oft: Pferdeverkaufsanzeigen mit Bildern, die entweder nicht aussagekräftig sind, oder das Pferd sogar in einem schlechten Licht darstellen. Deswegen habe ich euch mal einige Tipps zusammengestellt um eure Verkaufsanzeigen zukünftig mit aussagekräftigen Fotos auszustatten.

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Foto: Das Foto in der Pferdeverkaufsanzeige

Tipp 5: Fanpage oder Facebookprofil?

Vielleicht habt ihr euch schon gefragt, wie auch ihr mit Facebook für euch werben könnt und was euch das für Vorteile bietet. Da stellt sich zu allererst die Frage: Fanpage oder Facebookprofil? Da wir viele von euch über Facebook erreichen wisst ihr es bereits: Bei Facebook gibt es zwei Arten von Profilen. Einmal das Profil für die normale Person und einmal die Facebook-Fanpage.

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Fanpage oder Facebookprofil?

Tipp 4: Wie wird mein Pferdebetrieb im Internet gefunden?

Auch wir Pferdeleute sind im Internet aktiv und wollen unsere Unternehmen bekannter machen und neue Kunden gewinnen. Aber wisst ihr eigentlich wie man es anstellt, dass man im Internet auch wirklich gefunden wird? Im letzten Artikel haben wir euch ja schon erklärt, was Suchmaschinenoptimierung eigentlich ist. Jetzt wollen wir euch näher bringen warum es wichtig ist sich darüber klar zu werden, zu welchen Begriffen eure Kunden suchen, wenn sie euer Angebot finden wollen.

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Foto Fohlen

Tipp 3: Suchmaschinenoptimierung – Was ist das eigentlich?

Einige von euch haben es sicher schon mal gehört, manche haben sich schon darin probiert, aber die meisten können sich vielleicht nicht allzu viel darunter vorstellen: Die Suchmaschinenoptimierung! Damit auch eure Internetseite bald bei Google ganz weit vorne steht, gebe ich euch hier einen kleinen Überblick was Suchmaschinenoptimierung eigentlich ist und was sie kann.

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Grafik: Weihnachtliche Suchmaschinenoptimierung

Tipp 2: Impressumspflicht im Internet - auch für Fanseiten!

Die meisten von euch haben auch beruflich mit Pferden zu tun und präsentieren oder vermarkten sich mit einer Internetseite im World Wide Web. Sicherlich die wenigsten wissen jedoch genau wie man sich rechtlich sicher im Internet bewegt, was in einem Impressum stehen muss und wie schnell man sich eine teure Abmahnung einhandeln kann. Damit du auf der sicheren Seite stehst, möchte ich dir hier im Rahmen von 45 Tipps – Unser Blog die wichtigsten Anforderungen an ein Impressum erklären.

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Bild Impressum

Tipp 1: Die Visitenkarte – Klein aber Oho!

Wir kennen Sie alle: die gute alte Visitenkarte. Manche sammeln sie, viele sortieren sie und einige werfen sie weg. Aber warum wandern manche Visitenkarten direkt in den Papierkorb und andere nicht? Der häufigste Grund ist: sie sind unsympathisch, unübersichtlich oder wichtige Daten fehlen. Deswegen möchte ich dir heute ein paar Tipps geben, worauf du bei deiner Visitenkarte unbedingt achten solltest ...

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Auswahl Visitenkarten 45 Grad

45 Tipps – Unser Blog "erfolgreiche Vermarktung im Pferdesport"

Es ist soweit, wir starten unseren Blog "45 Tipps" mit Ratschlägen und Ideen für "erfolgreiche Vermarktung im Pferdesport".

Warum? Ganz einfach - die Medienwelt ist überflutet mit Werbung und neuen digitalen Tools und Apps, die immer unübersichtlicher werden.

Ich, Anna Sarnowski, möchte nicht, dass du die Lust an den neuen Medien verlierst und helfe dir mit meinen regelmäßigen Kolumnen, den Überblick zu behalten und Ideen zu sammeln, wie man die vielen Möglichkeiten effektiv nutzen kann.

Weiterlesen oder auf Facebook teilen.

Foto Anna Sarnowski
Nach oben